Rotes Schloss Jagsthausen - Restaurant, Biergarten & Hochzeitslocation | HeilbronnerLand

Etappe Osterburken - Öhringen | Deutscher Limes-Radweg

Vom Odenwald ins idyllische Jagsttal und weiter auf die Hohenloher Ebene.

Beginnen Sie Ihre Etappe am Bahnhof in Osterburken. Dort verläuft der Skulpturen-Radweg ein kurzes Stück auf der selben Wegstrecke. 

Über Wemmershof, Hergenstadt und Leibenstadt geht es mal rechts, mal links des Limes nach Unterkessach im HeilbronnerLand. Dort lohnt ein Abstecher zum Wachthaus am Limes bevor es weiter in die Heimat des Götz von Berlichingen geht. 

Neben den alljährlich im Sommer aufgeführten Burgfestspielen sollten Sie in Jagsthausen dem Freilichtmuseum Römerbad einen Besuch abstatten.

Über Sindringen führt Sie der Radweg schließlich nach Öhringen, wo Sie wieder in die Bahn steigen können.

Limes-Bänke am Wegesrand
Meist in schöner Aussichtslage ein informativer Standort für eine kleine Rast. An jeder Limes-Bank finden sich Infotafeln zur Struktur der Region in Römischer Zeit.

38,33 km
790 m
800 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit
öffentliche Verkehrsmittel
E-Bike Infrastruktur

Wegmarkierung

Routenplakette Limes-Radweg

Hauptwegweiser Rad

Zwischenwegweiser Rad

Planung und Anreise