Weinsüden Weinort Brackenheim am Württemberger Weinradweg | HeilbronnerLand

Heuss-Tour rund um Brackenheim

Leichte Tour durch die WeinHeimat des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss.

Von seiner Geburtsstadt Brackenheim aus führt die Strecke durch alle umliegenden Ortsteile und zurück. Die umliegende Rebenlandschaft macht die Tour zum Natur- und Kulturerlebnis. 

Die Tour startet in Brackenheim, wo das Theodor-Heuss-Museum über den berühmten Sohn der Stadt informiert. Stadtauswärts gelangt man nach Botenheim. Das liebevoll eingerichtete Heimatmuseum dort informiert über Wohnen, Handwerk, Weinbau und Landwirtschaft vergangener Zeiten. In Hausen an der Zaber zeugt die Jupitergigentensäule von der Kultur der Römer, die hier bereits vor 2000 Jahren siedelten. Das Schloss Stocksberg und die Burg Neipperg sind aus der Ferne sichtbar und thronen oberhalb der Weinberge. 

Weinliebhabern seien besonders die Weinausschankhütten empfohlen, die Sonn- und Feiertags edle Tropfen dort ausschenken, wo sie ihren Ursprung haben: direkt im Weinberg.

 

Rundtour
22,28 km
132 m
132 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit

Wegmarkierung

Routenplakette Heuss-Tour

Hauptwegweiser Rad

Zwischenwegweiser Rad

Planung und Anreise