Weinausschank im Zweifelberg | Weinsüden Weinort Brackenheim | HeilbronnerLand

Lemberger-Tour

Reizvolle Tagestour am Württemberger Weinradweg. Der gehaltvolle Lemberger ist hier der Star unter den Rotweinen.

Auf dieser Tagestour am Württemberger Weinradweg geht des durch Deutschlands größte Rotweinlandschaft und vorbei an der Lemberger-Metropole Brackenheim. 

Beim Radeln entlang des Heuchelberg-Rückens werden immer wieder schöne Aussichten über das Zabergäu geboten. Hier heißt es: Weinberge, so weit das Auge reicht. Aber auch Wald- und Wiesenlandschaften sowie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten gilt es zu entdecken. Der berühmte Lemberger lässt sich am besten bei regionaltypischer Kost genießen.

Auf der reizvollen Tour spielen zudem die imposante Geschichte der Fachwerkbaukunst und der Römer eine Rolle. Die Fachwerkstädtchen Eppingen, Schwaigern und Brackenheim laden zu einer entspannten Rast ein.

Rundtour
43,70 km
501 m
501 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit
öffentliche Verkehrsmittel
E-Bike Infrastruktur

Tipps für WeinRadler

  • In den Sommermonaten lohnt sich ein Zwischenstopp am Weinausschank der Heuchelberg Weingärter - direkt an der Kellerei und doch im Grünen. Mit Liegenstühlen sowie Grill & Chill' in entspannter Atmosphäre.
  • Der Weinausschank im Zweifelberg bedeutet zwar einen kleinen Umweg, lockt aber in den Sommermonaten mit einem aussichtsreichen Rastplatz.
  • Weinbaustube im kleinen Weinort Kleingartach - Öffnungszeiten beachten

Tipps für KulturRadler

  • Fachwerkstadt Eppingen - ein Kleinod süddeutscher Fachwerkarchitektur:
    zum "Selbsterlaufen" mit der Broschüre zum historischen Stadtrundgang oder bei einer der unterhaltsamen Stadtführungen (regelmäßig öffentliche Termine für Einzelpersonen & Kleingruppen)
  • Altstadt Schwaigern:
    als beschilderter Stelenrundgang oder mit dem Smartphone als QR-Code-Tour zum eigenständigen Erkunden

Tipps für E-Biker

Die E-Bike Ladestation am Marktplatz Eppingen ist mit Schließfächern für Akku & kleineres Gepäck der ideale Anlaufpunkt, um die Ladezeit mit einem Altstadtbummel oder einer kleinen Rast in einem der Cafés am Marktplatz zu verbinden. 

Die Ladestationen in Schwaigern sind kombinierte Auto und E-Bike Ladestationen ohne Aufbewahrungsmöglichkeit - bei den jeweiligen Ladestationen gibt es aber Hinweise, wie die Ladezeit "in Sichtweite" verbracht werden kann. 

Wegmarkierung

Routenplakette Lemberger-Tour

Hauptwegweiser Rad

Zwischenwegweiser Rad

Planung und Anreise

Eppingen Bahnhof

Mit der S-Bahn und dem DB-Regionalverkehr sind es von Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg und Stuttgart weniger als 45 Minuten Fahrzeit ins HeilbronnerLand. 

Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg-Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

Anbindung Bahnhof Eppingen:

  • S4 Stadtbahn Heilbronn: Karlsruhe - Eppingen - Heilbronn
  • S5 Stadtbahn Rhein-Neckar: Heidelberg - Sinsheim - Eppingen
ÖPNV - Öffentlicher Personennahverkehr

In Schwaigern, Gemmingen und Eppingen ist der Zustieg in die Stadtbahn S4 zwischen Heilbronn und Karlsruhe möglich:
weitere Informationen zur Radmitnahme im ÖPNV

Hier geht`s zur Fahrplanauskunft direkt mit passender Haltestelle in Eppingen am Bahnhof und kurzem Weg bis zum Toureinstieg.