Unterwegs am Neckartal-Radweg zwischen Weinreben und Flusslandschaft Unterwegs am Neckartal-Radweg zwischen Weinreben und Flusslandschaft

N1 Wein-Land-Fluss-Tour

Lernen Sie direkt am Neckar fahrend das rebenreiche Zabergäu kennen. Die Tour ist ideal für Familien, überwiegend "flach" und in 2 Etappen aufteilbar.

Am Bahnhof Lauffen starten Sie zu der 23 km langen nördlichen Schleife. Die ersten Sehenswürdigkeiten, das Kunstwerk „Hölderlin im Kreisverkehr“ und das Hölderlinhaus im Museum im Klosterhof erwarten Sie im Neckarstädtchen. Unterhalb beeindruckender Steillagen mit knorrigen alten Reben, entlang dem Flüsschen Zaber, geht es Richtung Hausen. Für Geschichtsinteressierte ist dort eine Besichtigung der Jupitergigantensäule Pflichtprogramm. In Dürrenzimmern stoßen Sie unterhalb der Panorama-Waldschenke „Hörnle“ auf den vielbefahrenen Zabergäuradweg Richtung Heilbronn.

In Nordhausen lädt das Waldensermuseum zum Besuch ein, in Nordheim überrascht der Rathauspark mit seiner Blütenpracht und auf der Terrasse des Rathauskellers können Sie Weine aller Nordheimer Betriebe verkosten.

Bei Heilbronn-Klingenberg fahren Sie durch das Naturschutzgebiet „Alt-Neckar“ und überqueren diesen. Dann geht es unmittelbar am Fluss entlang und landschaftlich wunderschön durch das Schozachtal über Talheim zurück nach Lauffen a. N. Direkt am Weg liegt hier idyllisch auf einer Insel inmitten des Neckars die Lauffener Rathausburg, deren Burgmuseum zu einem Besuch ins 11. Jahrhundert einlädt.

Wer noch nicht genug bekommen hat, der fährt auch die ca. 20 km lange südliche Rundtour. Zunächst geht es von Lauffen a. N. aus weiter auf der östlichen Neckarseite direkt am Fluss entlang bis nach Neckarwestheim. Auf einer Felsnase in den Weinbergen lädt ein römischer Gutshof mit gut erhaltenen Grundmauern und Rastmöglichkeiten zum Verweilen ein. Durch Neckarwestheim geht es zum Schloss Liebenstein. Auf dem begehbaren Bergfried der Schlossanlage haben Sie einen herrlichen Blick über das Neckartal und ins Zabergäu. Vom Schloss geht es über Ottmarsheim nach Kirchheim. Von dort aus folgen Sie dem Neckarradweg unterhalb steiler Weinberge, vorbei am Bootshafen zurück nach Lauffen a. N.

Erleben Sie den Wein in Deutschlands Rotweinregion Nummer 1 direkt in der Natur! Die Weingärtner Lauffen laden ein zu einer Weinprobe mitten in den Weinbergen. Legen Sie eine Pause ein und genießen Sie ein Gläschen Wein.

Rundtour
48,87 km
396 m
396 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit
öffentliche Verkehrsmittel
für Familien geeignet

Sperrung bei Talheim 25.03.-31.05.24

Aufgrund von Bauarbeiten ist der Radweg parallel zur Robert-Bopp-Straße in Talheim vom 25.03.-31.05.24 gesperrt. Eine Umleitung vor Ort ist ausgeschildert. Umleitung auf Karte ansehen

Sperrung in Lauffen am Neckar ab Mitte Mai 2024

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es ab Mitte Mai im Bereich der Uferstraße/Seestraße in Lauffen am Neckar zu einer Sperrung. Eine Umleitung vor Ort ist ausgeschildert. Umleitung auf Karte ansehen

Wegmarkierung

Routenplakette Rad

Hauptwegweiser Rad

Zwischenwegweiser Rad