Burg Stettenfels | Untergruppenbach | HeilbronnerLand

SB1 Genießertour

Immer am Fluss entlang mit drei Talwechseln - Gruppenbach, Deinenbach & Schozach sind die Wegbegleiter.

Am Fuße der Burg Stettenfels erwartet Sie eine reizvolle Landschaft auf einer welligen Hochebene mit viel Wald, Feldern, Weinbergen und unberührter Natur. Nehmen Sie sich alle Zeit, um St. Veits Tagewerk in einer der zahlreichen Gaststuben einer genauen Prüfung zu unterziehen. Entlang der Schozach radeln Sie auf der alten Route der Bottwartalbahn. Diese Bahnstrecke führte bis 1969 über das Bottwartal von Cannstatt nach Heilbronn.

Seit 1975 ist der alte Bahnabschnitt ein Rad- und Wanderweg und wegen seiner nahezu unverfälschten Natur ein äußerst beliebtes Ausflugsziel für jede Altersklasse. 

Rundtour
25,19 km
252 m
252 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit
E-Bike Infrastruktur

Empfehlungen für Einkehr & Rast

Weinausschank am Fleiner See
an Sonn- und Feiertagen in idyllischer Lage am See und Blich in die Weinberge die Weine der Genossenschaftskellerei Heilbronn genießen

Biergarten Burg Stettenfels
Burg Stettenfels liegt nicht direkt am Radweg und es sind ein paar Höhenmeter - dafür ist der Ausblick aus dem Park der Burg Stettenfels jede Mühe wert. 
E-Bike-Radler können ggf. direkt vom Parkplatz an der Stettenfelshalle über die STEILE Schloßstraße die Burg erreichen. 
Ohne elektrischen Rückwind ist die Empfehlung ein Fußmarsch über die Kuhsteige hinauf zur Burg.

Wegmarkierung

Routenplakette Rad SB1

Hauptwegweiser Rad

Zwischenwegweiser Rad