Auf dem Neckartal-Radweg durch Lauffen a.N. | HeilbronnerLand

SB2 Neckar-Schozach Runde

Eine reizvolle Reise durch das verträumte Flusstal der Schozach und entlang des Neckars mit seinen beeindruckenden Terrassenweinbergen.

Der Name Neckar stammt von dem keltischen Wort „nik“ ab. Nik bedeutet soviel wie „losstürmen“. Und losstürmen können Sie auf dieser tollen Rundfahrt im beschaulichen Talheim. Der Ort selbst kann schon auf eine lange, bewegte Geschichte zurückblicken. Überzeugen Sie sich bei der Besichtigung des 7.000 Jahre alten Talheimer Grabes aus der Jungsteinzeit selbst davon. Dieser Fund ist nicht nur national, sondern international bekannt und eine Attraktion, die nun mit einer Sonderausstellung auf Reisen geht. 

Versäumen Sie nicht die Fahrt entlang der Schozach nach Horkheim, über die erste Neckar-Schleuse auf Heilbronner Gemarkung, die den Neckar um 7,30 Meter absenkt.

Gemütlich touren Sie zum naturgeschützten Nordheimer Wehr. Danach geht es den Neckar immer zur Rechten in die um 1200 n.Chr. gegründete Geburtsstadt Friedrich Hölderlins, Lauffen am Neckar, immer entlang der imposanten Steillagen des Katzenbeißer. Die bekannten Terrassenweinbergen am Neckar, belohnen mit einem herrlichen Panoramablick über das HeilbronnerLand.

Ein kurzer, knackiger Anstieg bringt Sie auf halber Strecke zu einem wunderbaren Panoramblick hoch in die Weinberge.

Zwischen Schozach- und Neckartal radeln Sie einige Kilometer auf dieser Hochfläche. Auf diesem Weg thront neben dem Radweg auch die Burg Liebenstein in Neckarwestheim. Über das liebliche Schozachtal geht es zum Ende der Tour wieder hinab ins neckartal zum Startpunkt in Talheim. 

Rundtour
27,32 km
195 m
195 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit
öffentliche Verkehrsmittel
E-Bike Infrastruktur

Empfehlungen für Picknick & Rast

  • Lamparter-Park Lauffen am Neckar
    Direkt am Neckarufer liegt die kleine Parkanlage mit schattigen Plätzchen unter Bäumen und netten Wellenliegen. An der Schozachmündung kann man "die Füsse" ins Wasser halten. Und während der Sommermonate betreiben die Lauffener Weingärtner an Wochenenden und Feiertagen einen Weinausschank im Park. 
  • Rathauspark Nordheim
    Wenige Meter sind es von der Route zum Rathauspark in Nordheim. Hier lässt sich im "Blütenmeer" pausieren und mit einem Picknick von der RadServiceStation Bäcker Daniel Böhm wieder frische Energie tanken.

Wegmarkierung

Routenplakette Rad

Hauptwegweiser Rad

Zwischenwegweiser Rad