Weinwandern im HeilbronnerLand

SB3 Vom Neckar zur Schozach

Auf der Strecke zwischen Neckartal und Schozachtal erwartet Sie ein vielfältiges Mosaik der für das HeilbronnerLand so typischen Landschaften.

Aus den Weinbergen kommend geht es hinunter in das enge Tal der Schozach. Sie begegnen auf Ihrem weiteren Weg dem Württemberger Landgraben, um sich dann von den steilen Terrassenweinbergen am Neckar beeindrucken zu lassen. Durch das Weinbaugebiet schlendern Sie auf schönen Wanderwegen vorbei an Schozach und Neckar. 

Weite Hügellandschaften, tiefe Taleinschnitte, Burgen, Wälder, Wiesen und Weinberge säumen Ihren Wanderweg. Die ganze Vielfalt der Landschaft an Neckar und Schozach können Sie entlang des Württembergischen Weinwanderwegs bestaunen. Insbesondere die Nutzung der Region für den Weinbau wird Ihnen hier auffallen.

In deutlich welligem Verlauf wechseln sich Strecken über die Höhen mit flachen Abschnitten in den Gewässertälern ab. Doch die An- und Abstiege sind nicht sehr steil, sie erstrecken sich meist an Hängen auf Weinbergwegen. An dem prachtvollen Neckarufer können Sie die Zeit um sich herum vergessen und einfach nur entspannen.

Rundtour
19,54 km
248 m
248 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit

Wegmarkierung

Routenplakette SB3 Vom Neckar zur Schozach

Hauptwegweiser Wandern

Zwischenwegweiser Wandern

Planung und Anreise