Wanderer Streuobstwiese | HeilbronnerLand

SB6 Schnuppertour im Naturpark

Wo die Schozach am Rande des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald entspringt, erwartet Sie eine reizvolle Landschaft auf einer welligen Hochebene.

Diese Wanderung bietet eine landschaftlich hochattraktive Mischung aus fruchtbarem Ackerland, Wiesen, Wald und Weinbergen sowie schönen Aussichtspunkten.

Oberhalb der Rebflächen laden Panoramawanderwege zu einem ausgedehnten Spaziergang ein. Dabei erreichen Sie Höhen von 250 bis 350 Meter ü. NN, auf denen Sie beinahe die gesamte Region überblicken können.

Ihre Tour durch die Wälder im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und vorbei am romantischen Bleichsee findet ihren Abschluss auf der Burg Stettenfels, hoch über Untergruppenbach. Auf geschichtsträchtigem Boden werden regelmäßig vielfältige Kultur- und Freizeitveranstaltungen angeboten.´

Mit den Rastplätzen am Koppenbrünnele und am Bleichsee bietet sich diese Tour besonders für einen Ausflug mit Rucksackvesper an.

Rundtour
21,84 km
308 m
308 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit

Wegmarkierung

Routenplakette SB6

Hauptwegweiser Wandern

Zwischenwegweiser Wandern

Planung und Anreise

Untergruppenbach | Burg Stettenfels

Das HeilbronnerLand liegt im Herzen Baden-Württembergs und wird vom Kraichgau im Westen, dem Odenwald im Norden, Hohenlohe im Osten, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald im Südosten, der Region Stuttgart und dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südwesten umschlossen.

Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg - Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

Untergruppenbach ist in wenigen Minuten von der A81, Ausfahrt 11 - Heilbronn/Untergruppenbach erreichbar.