Suchen & Buchen

Mit dem Wohnmobil auf Entdeckungstour - Wohnmobil-Reise- Tipps für Deutschland

Heute hier, morgen dort: Urlaub mit dem Wohnmobil ist für viele die schönste Art zu reisen. Hoch im Kurs steht bei Reisemobilfahrern ein Kurztrip im eigenen Land - und hier bietet sich der Süden Deutschlands speziell für Weinkenner und Kulturinteressierte an. Zahlreiche Sonnenstunden und warme Temperaturen schon früh im Jahr und weit in Herbst hinein, exzellente Weine und eine gut ausgebaute Radinfrastruktur machen Baden-Württemberg zu einem spannenden Ziel für Wohnmobil Touren.

Rund um Heilbronn, entlang des Neckar und in den angrenzenden Regionen vom Odenwald bis zur Schwäbischen Alb finden Wohnmobilfahrer in Baden-Würtemberg beste Voraussetzungen für aktive Entdeckertouren. 6 Themenrouten und 146 Wohnmobilstellplätze - 25 davon im HeilbronnerLand - sorgen für angenehmen Komfort. Ob von Burg zu Burg, als Urlaub auf dem Winzerhof oder entlang der Wellness-Route Salz & Sole. Es gibt viel zu entdecken.

Genießer-Touren mit dem Wohnmobil

Dieser Reisetipp für Wohnmobile führt zu den Orten in Deutschlands Südwesten, wo sich Leckeres besonders traditionell und regionaltypisch genießen lässt und man lustvoll einkaufen kann. Im Genießerland Baden-Württemberg stehen mit Maultasche - hier auch als Herrgottsbescheisserle bekannt, Nonnenfürzle oder "Böckinger Feldgschrei" nicht nur Gerichte mit Geschichte, sondern mit Geschichten auf der Speisekarte. Die Weinbaugebiete Baden und Württemberg machen Baden-Württemberg zudem zum Weinsüden in Deutschland.
Wohnmobil Tour "Wein und Regional genießen"

Lernen Sie beim "Urlaub auf dem Winzerhof" oder einer Führung durch die Produktionsstätten die Erzeuger persönlichen kennen. Im HeilbronnerLand sind neben den Winzerhöfen und Kellerei mit Angeboten für Kellerführungen, Weinerlebnistouren und Weinproben vor allem die Erlenbacher Ölmühle, die Schokoladenmanufaktur Schell und das Kaffeehaus Hagen ein kleiner Geheimtipp. In Gundelsheim können Sie selbst zum Chocolatier werden und ein Pralinenseminar belegen. Im Kaffeehaus stehen regelmäßig Tee- und Kaffeeseminare auf dem Programm. 

Wohnmobil-Route "Wein & regional genießen" ansehen >>

passende Tourentipps für Radfahrer - Wege durch den Weinsüden

Wohlfühlziele für Wohnmobilfahrer - Themenroute Kur & Bäder

Wohnmobil-Gäste sind in vielen Themen, Kur- und Wellnesbädern herzlich willkommen - hier steht der Aufenthalt unter dem Motto "Tu Deinem Leib etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen". Mit 56 höher prädikatisierten Heilbädern und Kurorten ist Baden-Württemberg das Bäderland Nr. 1 in Deutschland und prädestiniert für einen gesundheitsorientierte Wohnmobil-Trip.

Naturbadeteich im RappSoDie Bad Rappenau

Salz & Sole sind im HeilbronnerLand und entlang des Neckars das natürliche Heilmittel. In Sole- und Themalbädern ist die gesättigte Starksole das flüssige Gold, um Verspannungen zu lösen, Muskeln und Gelenke zu entlasten. An öffentlichen Gradierwerken wie in den Bad Rappenauer Parkanlagen und Salzstollen entfaltet die Sole Ihre Wirkung bei Atemwegsbeschwerden.

Die Wohnmobil-Themenroute "Kur & Bäder" führt zu Themen, Wellnesstempeln und Kurorten und weist den Weg zu den Stellplätzen direkt am Bad.

Wohnmobil-Route "Kur & Bäder" ansehen >>

passende Tourentipps für Radfahrer

Mit den Wohnmobil unterwegs zu Burgen, Schlössern und Klöstern

Baden-Württemberg gilt als Land der Burgen und Schlösser - mehr als 2200 dieser historischen Monumente werden gezählt. Hier im Südwesten von Deutschland hinterließen Römer, Staufer und Alemannen, zahlreiche Herzöge und Könige ihre Spuren. Bauten Burgen und Schlösser als Zeichen ihrer Macht und zur Verteidigung der Ländereien. Wobei Burg Hohenzollern sicher zu den bekanntesten und meist fotografierten zählt.

Wohnmobil Tour "Burgen, Schlösser und Klöster"

Bei einem Besuch in der Weinregion rund um Heilbronn bieten sich bspw. Ausflüge zum Barockschloß Ludwigsburg mit dem "Blühenden Barock" oder zum Schloß Heidelberg an. Weitere Highlights sind das UNESCO-Welterbe Kloster Maulbronn und die Kaiserpfalz Bad Wimpfen, die größte ihrer Art nördlich der Alpen. 

Entlang der Wohnmobil-Route Burgen und Schlösser reihen sich neben den großen Namen zahlreiche weitere historische Monumente auf, die mit Burgmuseen, Greifenwarten oder als Kulisse für Freilichttheater vielfältige Ausflugsziele sind.

Wohnmobil-Route Burgen, Schlösser und Klöster ansehen >>

passende Tourentipps für Radfahrer - Rad(Kul)Touren

Alle Wohnmobilthemenrouten in der Übersicht

Weitere Tipps und Empfehlungen

Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp © Bike-Guide, Stadt- und Weinerlebnisführer Wolfgang Keimp
Buchbar von 01.09.17 bis 03.09.17 Brackenheim

WeinWochenende mit Wohnmobil

Wohnmobil-Pauschalangebot mit unterhaltsamem Rahmenprogramm.

118 € pro Person

Leihgebühr für E-Bikes auf Anfrage.

Der Weinerlebnisführer, Bike-Guide und Gästeführer Wolfgang Keimp nimmt Sie mit auf Erkundungstour durch das Rotweinland Württemberg. Für den Wohnmobil-Kurztrip rund um den edlen Rebensaft ist direkt beim Erzeuger, den Weingärtnern Stromberg-Zabergäu ein Stellplatz reserviert. Und Sie besuchen eine Auswahl der besten Württemberger Weinerzeuger:

  • Die Weingärtner Stromberg-Zabergäu wurden im Juli 2017 auf Platz 4 der besten Weingärtnergenossenschaften in Deutschland gewählt. Und sind gleich mit 3 Lembergern in den TOP 10.
  • Das Weinkonvent Dürrenzimmern stellt mit dem Cuvee "Der Abt" den besten Rotwein alle Genossenschaften mit 90 von 100 Punkten.
  • Die Privatkellerei Rolf Willy wurde 2015 und 2016 mit dem Bundesehrenpreis bei der Bundesweinprämierung ausgezeichnet.

Programm am Freitag, 1. September 2017

  • Anreise zum Stellplatz gegen 13 Uhr
  • Nachmittags:
    Planwagenfahrt „Roter Theo“ mit einer zertifizierten Weinerlebnisführerin inkl. 3er-Weinprobe
  • Abschluss:
    5er-Weinprobe im Weinkeller Brackenheim mit Kellermeister Thomas Eberbach,
    dazu ein traditionelles Württemberger Vesper als Abendessen

Programm am Samstag, den 2. September 2017

  • Geführte Tages-Fahrradtour „Wein-Rad-Runde“ mit dem zertifizierten Bike- & Touren-Guide Wolfgang Keimp,
    während der Tour werden ausgezeichnete Weingüter und Probierstände besucht, zum Abschluss ein Weinfest 
  • am Abend: 
    Besuch eines empfohlenen Württemberger Weinfestes inkl. Transfer mit dem Taxi:
    „Wein auf der Insel“ in Lauffen am Neckar    

Programm am Sonntag, den 3. September 2017

  • Vormittags:
    Stadtführung in der Heuss- und Weinstadt Brackenheim,
    Dauer ca. 1,5 Stunden
  • ab 13 Uhr:
    Weinerlebnisführung am Mönchsbergsee mit einer zertifizierten Weinerlebnisführerin, 
    Dauer ca. 3 Stunden, inkl. 4er-Weinprobe vom Weinkonvent Dürrenzimmern, Wasser und Handvesper
    • optional im Anschluß an die Weinerlebnistour: 
      Besuch im Winzercafe Neipperg
    • optional abends (Transfers Selbstzahler):
      Besuch der Besenwirtschaft Grötzinger in Brackenheim-Dürrenzimmern
      oder 
      Besuch des Weinfests „Botenheimer Herbst“
  • optional: Abreise am Abend oder weitere Übernachtung

Essen und Getränke außerhalb der aufgeführten Leistungen auf Selbstzahlerbasis.

Anbieter & Kontakt

Anbieter: Neckar-Zaber-Tourismus e.V.

Anschrift: Heilbronner Straße 36, 74336 Brackenheim

Telefon: 07135 933525

E-Mail: info@neckar-zaber-tourismus.de

Homepage: Weitere Informationen zum Veranstalter

Reisebedingungen: Es gelten die AGB des Veranstalters.

Angebotsdetails

Maximale Teilnehmeranzahl: 6 Wohnmobile

Anreisetage: Freitag

Inkludierte Leistungen:
  • Wohnmobilstellplatz von Freitag bis Montag am Weinkeller Brackenheim
  • fahrende Weinprobe mit dem Planwagen "Rother Theo", Moderation durch eine zertifizierte Weinerlebnisführerin und 3er-Weinprobe
  • moderierte 5er-Weinprobe mit dem Kellermeister der Weingärtner Stromberg-Zabergäu
  • Geführte Tages-Radtour mit zertifiziertem Bike-Guide Wolfgang Keimp
  • Taxitransfer zum Lauffener Weinfest „Wein auf der Insel“
  • Stadtführung Brackenheim, Dauer ca. 1,5h
  • Weinerlebnisführung mit zertifizierter Weinerlebnisführerin inkl. 4er Weinprobe, Mineralwasser und Handvesper, Dauer ca. 3 Stunden
  • Kartenmaterial und Infomappe
  • 10 € Gutschrift bei einem Einkauf ab 50 € bei den Weingärtnern Stromberg-Zabergäu

Bitte wählen Sie eine Anrede

Die Felder, welche mit einem "*" markiert sind, müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt. Wir speichern und verarbeiten die Daten nur soweit und solange es die Bearbeitung Ihrer Nachricht erfordert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ein Fehler ist aufgetreten, versuchen Sie es später erneut.

Vielen Danke für Ihre Anfrage.