Stand Up Paddling

Stand Up Paddling, kurz SUP, erfreut sich zunehmender Beliebtheit und bietet die Möglichkeit, die idyllische Natur auf ganz neue Weise zu erkunden. Gleichzeitig bietet diese Aktivität nicht nur Spaß pur, sondern kann auch die Fitness verbessern.

Mit seinen zahlreichen Seen, Flüssen und Kanälen bietet das HeilbronnerLand ideale Bedingungen für SUP-Enthusiasten aller Erfahrungsstufen. Von Seen wie dem Breitenauer See bis hin zu den ruhigen Flussabschnitten des Neckars – es gibt eine Vielzahl von Gewässern, die nur darauf warten, mit dem SUP erkundet zu werden.

Hier finden Sie eine Übersicht zu möglichen Einstiegsstellen und Kurs- bzw. Verleihanbietern von SUP im Landkreis Heilbronn.

SUP-Einstiegsstellen

Auf der Karte finden Sie SUP-Einstiegsstellen in der Region Heilbronn, um das perfekte Ziel für Ihre nächste Paddeltour zu finden.

Verleihstationen und Kursanbieter

Egal, ob Sie ein erfahrener Paddler sind oder zum ersten Mal auf einem Board stehen möchten, hier finden Sie das geeignete Material oder den idealen Kurs, um Ihre SUP-Erfahrung unvergesslich zu machen. Entdecken Sie die schönsten Gewässer und besten Angebote in Ihrer Nähe.


Hinweise für sicheres Paddeln

  • Schleusen müssen über Land umgangen werden.
  • Es ist kein Führerschein für SUP erforderlich, aber das Können sollte richtig eingeschätzt werden.
  • Auf Schiffsverkehr achten und an deren Bremswege denken.
  • Auf andere Menschen auf dem Wasser achten.
  • Am besten nicht alleine auf das Wasser gehen.
  • Eine nahestehende Person über die geplante Strecke informieren.
  • Am Rand des Gewässers bleiben (wegen Schifffahrt und allgemeiner Sicherheit).
  • Behalten Sie die Wettervorhersage im Blick.