BikiniARTmuseum

Das weltweit erste „Bikini Art Museum“ zeigt eine Zeitreise durch die Geschichte der Bademode mit Kouriosem & Heiterem, mediale Inszenierungen & interaktive Mit-Mach-Elemente für Kids & Teens.

Erleben Sie das 1. internationale Museum für Badekultur inkl. SelfieARTmuseum mit 50 Foto Hotspots. 

Entdecken Sie über 1.200 unwiederbringliche Exponate in einer multimedialen Zeitreise rund um den Globus für Jung und Alt gleichermaßen! Sommer, Strand, Badehose und auch die Liebe heißt es im BikiniARTmuseum, dem weltweit ersten zentralen Ort, in dem das gesamte historische und zeitgenössische Wissen rund um den Erdball zu dem Thema Bademode und Bademodenkultur zusammengetragen und der Öffentlichkeit vorgestellt wird. ‍

Das Besondere: Die Kollektionen und Kunstgegenstände sind umgarnt von visionärem Design und begleitet von elektrisierenden Inszenierungen. Hier werden starke Emotionen und die schönsten Erinnerungen geweckt.

Was gibt’s zu sehen? Geschichte, Kunst und viel Bewegung
Über 1.200 unwiederbringliche Exponate in einer multimedialen Zeitreise rund um den Globus. Hier heißt es eintauchen in die verheißungsvolle und ästhetische Verbindung von Kunst und Bademode.

  • HISTORY: Eine Zeitreise durch drei Jahrhunderte und alle Kontinente
  • ART: Ob Gemälde, Fotokunst oder Skulptur - überraschende Raritäten und Unikate aus aller Welt
  • MOVE: Mediale Inszenierungen und vielfältige interaktive Mitmachmöglichkeiten

Experience for Kids - Spiel & Spaß

Im BikiniARTmuseum sind Kinder die Größten. Neben einem künstlerisch gestalteten Freigelände lädt das Museum mit vielen interaktiven Elementen Kids aller Altersstufen zum Mitmachen und Staunen ein. Echtes Surffeeling gibt es auf der wackeligen Surfinstallation, die 2,50 Meter große Jägerin „Keiji Kamehameha“ lässt auch die kleinsten Kinderaugen ganz groß werden. Kinder und Teens erwarten eigene Bereiche und einen Wissens- und Erlebnisparkour: Wer alles schafft bekommt eine Belohnung.

Gastronomie & Hotel

Lifestyle-Frische-Küche, Frühstücksangebote, hausgemachte Burger, Café und regionale Weinbar: Das BikiniARTmuseum überzeugt mit einer kulinarischen Restaurantvielfalt und vielen Sonnenterrassen. In den 97 komfortablen Hotel-Zimmern im Best Western Hotel gleich nebenan bleiben keine Wünsche offen. Mehr zu Gastronomie & Hotel.

So lässt sich der Besuch bestens mit den 8 weiteren, erstklassigen Angeboten des A6-Boulevards verknüpfen: Mit dem Hockenheimring, der Thermen & Badewelt Sinsheim, dem Erlebnispark Tripsdrill oder der experimenta Heilbronn gibt es keinen besseren Standort zum Bilden, Forschen, Baden, Erkunden, Unterhalten & Genießen.

Der Bikini Code – Führungen

Spüren Sie die Protagonisten, Erfinder und Trendsetter auf sowie die starken Frauen, die sich gegen die vielen Verbote der Badebekleidung durchsetzten. Ob als Gruppenreise, Klassenausflug oder Studienaufenthalt: Das weltweit erste BikiniARTmuseum bietet abwechslungsreiche Programme für Jung und Alt gleichermaßen.

Tagen & Feiern im BikiniARTmuseum

Im BikiniARTmuseum feiern Sie nicht nur in einzigartigem Ambiente. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, durch vielfältige Rahmenprogramme Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Wie wäre es mit einer Modenschau samt Eiffelturm in der spektakulären 2-stöckigen Louis Reard Show? Im DeLuxe Penthouse BikiniCube, im wahrsten Sinne des Wortes die Krönung des Hauses, bleiben auf 80 Quadratmetern keine Wünsche offen: Exklusives Interieur vom Feinsten, ein phantastischer Ausblick, ein Ambiente zum Träumen und Wohlfühlen, Apple-Docking-Station und Wellness-Bad. Auch der Tagungsraum des im Haus verorteten Best Western Hotels oder die Louis Réard Suite stehen für Vorträge und Festivitäten jederzeit zur Verfügung.

The World's first Community of Swimwear. Join the Revolution.

Kontakt & Info

BikiniARTmuseum
Buchäckerring 42
74906 Bad Rappenau
Telefon: +49 7066 9173700
BikiniARTmuseum
Buchäckerring 42
74906 Bad Rappenau
Telefon: +49 7066 9173700