KJ6 Von der Hohen Straße bis zum Essigberg

Abwechslung pur verspricht Ihnen diese landschaftlich vielfältige Tour rund um Roigheim. Als „Acht" in 2 Abschnitten zu erlaufen, ist sie für Wanderer mit unterschiedlichen Ansprüchen gut geeignet.

Zunächst geht es gemütlich am Waldrand entlang Richtung Sennfeld. Am Fischbachsee können Sie Ihre erste Rast genießen oder Sie kehren in Sennfeld ein. Egal, wo Sie pausieren, Sie sollten in jedem Fall Kräfte für den folgenden Anstieg sammeln. Oben auf der Hohen Straße angekommen, werden Sie jedoch mit einem tollen Ausblick belohnt. Durch schöne Wälder geht’s zurück nach Roigheim.
Wer Lust hat, nimmt noch die 2. Schleife entlang der Roigheimer Beerenkulturen durch Wald und Feld in Angriff. Lohnenswert ist in jedem Fall der Weg ins Naturschutzgebiet auf den Essigberg. Besonders im Mai zur Orchideenblüte ist die Vielfalt dieser Blumenpracht zwischen den alten Steinriegeln eine wahre Augenweide.

Rundtour
19,02 km
274 m
274 m

Besonderheiten der Tour

Planung und Anreise

Roigheim | Bahnhof
  • Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg-Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.
  • Roigheim ist über die A81, Ausfahrt Möckmühl oder Ausfahrt Osterburken sowie über die B292