Löwensteiner Bergtouren

Jeden Monat eine kleine Entdeckungsreise rund um Löwenstein mit wechselnden Themen. Es geht unter anderem zu versteckten Quellen und Höhlen oder auf alten Pfaden um den Burgberg.

Löwensteiner Bergtouren | Geführte Wanderungen im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Löwensteiner Bergtouren | Geführte Wanderungen im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Burgruine Löwenstein im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald | HeilbronnerLand
Bergstädtchen Löwenstein | Aussicht in den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Burgruine Löwenstein im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald | HeilbronnerLand

Hinweis Bergtouren 2024 mit reduziertem Angebot

Die Löwensteiner Bergtouren machen 2024 eine Pause und finden regelmäßig erst wieder ab 2025 statt. Einzelne Touren sind aber auch 2024 im Angebot.

Abwechselnd bieten bei den Löwensteiner Bergtouren zertifizierte Naturparkführer geführte Wanderungen in die aussichtsreiche Umgebung des malerischen Bergstädtchens und in die Löwensteiner Berge an.

  • jeden 1. Sonntag im Monat
  • in der Regel 14 – 17 Uhr 
  • Kosten: 12,50 € pro Person, Kinder frei
  • ein Getränk inklusive

Die Naturparkführer haben einen abwechslungsreichen Strauß von jahreszeitlich passenden Themen ausgearbeitet. Flüssige Kostproben aus Löwensteiner Produktion bilden einen festen Bestandteil der natur- und heimatkundlichen Veranstaltungsreihe. Die Bergtouren werden gemeinsam mit der Stadt Löwenstein angeboten.

  • Die „Löwensteiner Bergtouren“ finden bei jedem Wetter statt.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich.
  • Wetterfeste Kleidung und angepasstes Schuhwerk sind Voraussetzung.
  • Treffpunkt ist jeweils am ersten Sonntag im Monat um 14 Uhr. 

Familientipp

Die Löwensteiner Bergtour mit dem Besuch der Burgruine Löwenstein verbinden. Von März bis Oktober erwacht die Burg mit der "Burgwache Löwenstein" zu neuem Leben. 

Themen & Termine der Löwensteiner Bergtouren

Von den Streuobstwiesen und ihren vielen Mitbewohnern startet die kurzweilige Rundwanderung in den Löwensteiner Bergen zum Burgturm der Ruine Löwenstein.

Sagen, Rituale, Geschichten von Höhlen, Klostermauern und gigantischen Baumriesen. Auf der Burg Löwenstein wartet eine Burgführung inkl. Turmbesteigung auf die Teilnehmer. Im Würzgarten im Burgareal dürfen die Teilnehmer riechen, schmecken und verschiedene Kräuter erraten. Die Kinder gehen mit der Blühfibel auf Schatzsuche.

Leistungen:
- geführte Wanderung mit Naturparkführerin
- ein Getränk
- kleine Kostproben aus dem Naturpark

- Treffpunkt: Parkplatz unterhalb der Aussichtsplatte an der B39
- Dauer: ca. 3 Stunden
- Anmeldung bis 10.8.2024 unter herter-kindt@die-naturparkfuehrer.de
Kosten:
- Erwachsene 12,50 €
- Kinder bis 16 Jahre 4 €

Veranstalter, weitere Informationen & Anmeldung:
Naturparkführerin Rosa Herter-Kindt
Telefon 07130 4050733
rosakindt@web.de oder herter-kindt@die-naturparkfuehrer.de

Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

Anschrift:
74245 Löwenstein

Streuobstwiesen, Weinberge sowie Aussichten tief in den Landkreis Ludwigsburg - bei klarer Sicht bis zur Schillerhöhe erwarten die Teilnehmer. Ein Besuch bei der Apfelkönigin mit Blick auf Etzlenswenden, bei der es Interessantes von deren berühmten "Schwester" zu erfahren gibt.

- Treffpunkt: Parkplatz Buch a.d. L1116 Richtung Stocksberg/Etzlenswenden
- Trittsicherheit erforderlich

Kosten: 9,50 € pro Person

Leistungen:
- geführte Wanderung mit Naturparkführerin, ca. 3 Stunden
- inkl. 1 Getränk

Veranstalter, Anmeldung und weitere Informationen:
Naturparkführerin Sabine Reiss
Telefon 07130 403588
reiss@die-naturparkfuehrer.de

Veranstaltungsort: Parkplatz Buch

Anschrift: Richtung Etzlenswenden L1116
74245 Löwenstein

Baumrinde, Moos und Zapfen warten im Wald. Was haben sie zu erzählen? Welche Geheimnisse wissen sie zu berichten? Wie erleben sie den Zauber der Waldweihnacht?

Bei der gemütlichen Wanderung durch den Winterwald dürfen die Teilnehmer ihre Sammel-Schätze mitnehmen und geniessen am Lagerfeuer Stockbrot und Punsch. Danach geht es mit einem Lichterzug - Fackel für Fackel - zurück zum Startpunkt.

Leistungen:
- geführte Wanderung mit Naturparkführerin
- Stockbrot
- Punsch
- Fackel

- Treffpunkt: Dorfkelter Hösslinsülz, Asangstraße 2
- Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten:
- Erwachsene 12,50 €
- Kinder bis 16 Jahre 6 €

Veranstalter, weitere Informationen & Anmeldung:
Naturparkführerin Rosa Herter-Kindt
Telefon 07130 4050733
rosakindt@web.de

Veranstaltungsort: Alte Dorfkelter - Hösslinsülz

Anschrift: Asangstraße 2
74245 Löwenstein - Hösslinsülz

Die Tage "zwischen den Jahren" sind eine besonders mystische Zeit. Auf dem Winterspaziergang zur Burg Löwenstein werden altes Brauchtum und sagenumwobene Geschichten wieder lebendig. Am Feuer wärmt ein heißer Punsch, bevor es im Fackelschein zurück zum Ausgangspunkt geht.

Kosten:
- Erwachsene 10 €
- Kinder bis 14 Jahre 5 €

Leistungen:
- geführte Wanderung mit Naturparkführerin
- Getränk und Fackel inkl., Tasse bitte selbst mitbringen

Veranstalter, weitere Informationen & Anmeldung:
Naturparkführerin Sabine Rücker
07194 9548545

Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

Anschrift:
74245 Löwenstein

Löwenstein & seine Aussichtsplätze

In wunderbarer Aussichtslage liegt das kleine Bergstädtchen Löwenstein in den Ausläufern des Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

"Im Rücken" ausgedehnte Wälder in den Löwensteiner Bergen, "zu Füßen" sanfte Rebhänge rund um den Breitenauer See. Hier lässt sich die abwechslungsreiche Kulturlandschaft Baden-Württembergs aktiv und gleichzeitig genussvoll erleben.

Ganz besondere "Logenplätze" sind dabei die zahlreichen Aussichtspunkte, die zur Gestaltung einer eigenen Löwensteiner Bergtour einladen. Einige davon - wie das "SofaGeflüster am Wolfertsberg" oder die "Süßen Früchtchen" - liebevoll gestaltet.

Löwensteiner Aussichtsplätze entdecken

Löwensteiner Berge - viel zu erleben

Noch mehr gute Gründe das Bergstädtchen Löwenstein und die Löwensteiner Berg zu besuchen: 

Burgwache Löwenstein
von März bis September sonn- & feiertags Mit-Mach-Aktionen auf der Burg & Führungen durch´s Burgareal, Burgkiosk geöffnet

Wein über Berg und Tal
WeinWanderEvent mit Wein- und Kulinarikstationen direkt in den Weinbergen jährlich im Mai

Wengertshäusle am Breitenauer See
von April bis Oktober sonn- & feiertags eine kleine Raststation mitten im Weinberg mit Wein & kleinen Snacks