Streuobstwiesen im HeilbronnerLand

KJ4 In der Heimat von Mörike und Brettacher Apfel

Entdecken Sie die farbenfrohe Flora und Fauna unserer Streuobstwiesen und Rebhänge bei dieser Wanderung im Brettachtal.

In der Heimat des Brettacher Apfels wandern Sie im beschaulichen Tal des kleinen Flüsschens Brettach durch die schönen Landschaften unserer Streuobstwiesen. 

Warum die Württemberger zu Recht stolz sind auf diese selten gewordene Kulturlandschaft, erschließt sich Ihnen bei einem genauen Blick auf und in die Hügellandschaft. Flora und Fauna halten eine farbenprächtige Artenvielfalt bereit, die es zu entdecken gilt. Schon Mörike hat die Schönheiten unserer Natur- und Kulturlandschaften einfühlsam beschrieben. 

Nach Ihrer Tour verstehen Sie sicher die Worte des Dichters über seine Heimat Cleversulzbach: „In ein freundliches Städtchen tret’ ich ein…"

Rundtour
18,01 km
227 m
227 m

Besonderheiten der Tour

Tipps & Empfehlungen

Wer auf dieser Wanderung in der Heimat von Mörike und Brettachter Apfel ein lauschiges Plätzchen für Picknick und Rast sucht, wird hier fündig:

  • historische Lindenanlage am Schloß | Neuenstadt am Kocher:
    eine historische Grünanlage - einst "Lustgarten" - mit einer ganz besonderen Stimmung und an heißen Sommertagen mit schattigen Plätzchen.
  • Ruine Helmbundkirche | Neuenstadt am Kocher:
    ein kleiner Parkanlage mit Tischen und Bänken 
  • Brettacher Mühle | Langenbrettach:
    kleiner Park direkt an der Mühle

Kultur unter´m Sternenzelt - Freilichtspiele Neuenstadt

In den Sommermonaten - meist im Juni 6 Juli - wird der Schloßgraben am Renaissanceschloss Neuenstadt zur Bühne für die Freilichtspiele. 

 

Wegmarkierung

Routenplakette KJ4

Hauptwegweiser Wandern

Zwischenwegweiser Wandern

Planung und Anreise

Neuenstadt am Kocher | Lindenplatz

Das HeilbronnerLand liegt im Herzen Baden-Württembergs und wird vom Kraichgau im Westen, dem Odenwald im Norden, Hohenlohe im Osten, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald im Südosten, der Region Stuttgart und dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südwesten umschlossen.

Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg - Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

Neuenstadt am Kocher ist über die A81 Ausfahrt 8 Neuenstadt a.K. in wenigen Minuten erreichbar.