Burgruine Löwenstein | Löwenstein im HeilbronnerLand

WT11 Weinbergtour Löwenstein

Vom Bergstädtchen Löwenstein auf Wein-, Wald- und Wiesenwegen mit Ausblick die Löwensteiner Berge zum Breitenauer See und wieder hinauf. 

Start dieser wunderschönen Weinbergtour ist der Parkplatz Stutz bei den zwei Löwen. Die Badstaffel führt Sie hinunter in den Stadtteil Teusserbad, vorbei an Teusser Mineralbrunnen, Schloss Lautereck - im Volksmund „Teusser-Schlössle“ genannt - weiter zum Rittelhof, wo Weingut und Besenwirtschaft zur Rast einladen.

Der Aussichtspunkt „PirschPfad“ liegt auf der fast ebenen Strecke durch die herrlichen Weinberge Richtung Hößlinsülz.

Eine Minigolfanlage mit Einkehrmöglichkeit befindet sich in der Hößlinsülzer Ortsmitte. Weiter führt diese Tour zum Naherholungsgebiet Breitenauer See. Über gut befestigte Wege durch die Weinberge führt Sie die Weinbergtour hoch nach Löwenstein zum Ausgangspunkt. 

Wenn Sie nach dieser schönen Wanderung noch Lust haben, kann das Manfred-Kyber-Museum, die Burg Löwenstein, der Waldfriedhof oder eine der örtlichen Gastronomien Ihr Ziel sein.

Rundtour
10,55 km
305 m
304 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit

Wegmarkierung

Hauptwegweiser Wandern

Zwischenwegweiser Wandern

Planung und Anreise