Brackenheim

Geburtsstadt von Theodor Heuss und größte Weinbaugemeinde Württembergs. Ein ausgezeichneter Weinsüden Weinort mit besonders vielfältigen Weinerlebnissen.

Erleben Sie Brackenheim, die Geburtsstadt von Theodor Heuss – dem ersten Bundespräsidenten – und größte Gemeinde für Weinbau in Baden-Württemberg. Rund um Brackenheim im Naturpark Stromberg-Heuchelberg finden sich außerdem zahlreiche Rad- und Wanderangebote von leicht bis anspruchsvoll.

Weinkultur in Brackenheim

Brackenheim ist die größte Weinbaugemeinde in Baden-Württemberg und zudem größte Rotweingemeinde in ganz Deutschland. Zwei Weingärtnergenossenschaften und rund 20 Selbstvermarkter sind in Brackenheim zu Hause.

Im ausgezeichneten "Weinsüden Weinort" gibt es zahlreiche Angebote rund um das Thema Wein. Weiter unten finden Sie eine Liste über alle Weinerlebnisse in Brackenheim.

  • 5 Besenwirtschaften
  • 3 Weingüter und 2 Kellereien
  • 3 Weinausschankhütten
  • Gasthaus-Hotel Adler - "Weinsüden Hotel" & "Haus der Baden-Württemberger Weine"
  • Weitere Unterkünfte für Weinreisende, u.a. Landpension Kohler & Winzerhof Heinzmann
  • Weinerlebnistouren über die Brackenheimer Weine, ihre Winzer und ihre Weinkultur
  • Natur- und Weinlehrpfad im Zweifelberg
  • Württembergischer Weinwanderweg - Etappe von Brackenheim nach Cleebronn durch die malerische Landschaft des Zabergäus oder von Talheim nach Brackenheim

Freizeit & Sightseeing

Von der Renaissance bis zu Theodor Heuss - Bei einem Spaziergang durch die Brackenheimer Altstadt mit ihrem historischen Ambiente und den liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern geht es vom Rathaus im Rokoko-Stil zum historischen Marktplatz. Auf dem weiteren Weg bis zum Theodor Heuss Museum liegt die um 1210 erbaute Johanniskirche und das imposante 1556 erbaute Renaissance-Schloss.

Sehenswertes in den Stadtteilen

  • Botenheim: Gülthaus und Heimatmuseum.
  • Meimsheim: ältester Ort im Zabergäu, Schellenmühle, spätgotische Kirche St. Martin.
  • Hausen an der Zaber: römische Jupiter-Gigantensäule, Kirche mit romanischem Chorturm.
  • Dürrenzimmern: altes Rathaus von 1731, Maria-Magdalenenkirche, schöne Aussicht.

Lehr- & Erlebnispfade in und um Brackenheim

Die Besonderheit in Brackenheim sind die zahlreichen Spazierwanderwege mit interessanten Informations- und Erlebnisstationen. Diese ermöglichen ungewöhnliche Eindrücke der heimischen Natur sowie Erholung für die ganze Familie und spannende Anlaufpunkte für Kinder:

  • Flora-Fauna & Panorama Rundwanderweg
  • Haberschlachter Rundwanderweg
  • Naturerlebnispfad Neipperg
  • Walderlebnispfad Plochinger
  • Lembergerweg
  • Natur- und Weinlehrpfad im Zweifelberg

Wander3klang Brackenheim

Brackenheim ist Partner der Wanderkonzeption "Wander3Klänge" im Naturpark Stromberg. Ausgehend von einem zentralen Wanderparkplatz im Zweifelberg sind drei unterschiedlich lange Wanderungen ausgewiesen:

Kontakt & Info

Stadt Brackenheim
Marktplatz 1
74336 Brackenheim
Telefon: +49 7135 105118

Sehens- & Erlebenswert in Brackenheim

Rad- & Wandertouren rund um Brackenheim

Stadtführungen & Erlebnistouren in Brackenheim

Stadt Brackenheim
Marktplatz 1
74336 Brackenheim
Telefon: +49 7135 105118