Campingplatz Maienfels | Wüstenrot

Am Südhang unter der Burg Maienfels liegt idyllisch und naturbelassen der Campingplatz mit Wohnmobilstellplätzen mitten im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

Umgeben von viel Wald liegt Maienfels auf einem kleinen Hochplateau im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Der Campingplatz selbst ist am Hang angelegt, die Stellplätze sind auf mehrere Terrassen verteilt.

Genießen Sie einen erholsamen Urlaub und lassen Sie in dieser ruhigen Landschaft die Seele baumeln. Gerne werden Sie mit Medizin- und Wellnessmassagen, Fußreflexzonenmassagen, Wärmeanwendungen und einer hauseigenen Sauna verwöhnt.

Information für Wohnmobil
Der kostenpflichtige Stellplatz befindet sich nicht in der Umweltzone und ist von Mai bis Oktober geöffnet. Die insgesamt 30 Stellplätze können jederzeit angefahren werden. Die Anfahrt erfolgt über Maienfels.

Ausstattung & Größe

  • insgesamt 30 Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile
  • schön angelegter Grillplatz mit Pavillon
  • Kinderspielplatz
  • Streichelzoo
  • Tiere sind willkommen
  • barrierefrei
  • moderne sanitäre Anlagen
  • Wohnwagen und Blockhütten zur Vermietung

Ver- und Entsorgung

  • Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Entsorgung Chemie-WC und Haushalts-Stromanschluss (230 Volt) vorhanden
  • Müllentsorgung vorhanden

Zusätzliche Informationen

  • Stellplatzpauschale + Übernachtungspauschale pro Person
  • Strom wird pauschal pro kWh abgerechnet
  • Entfernung zum Ortszentrum mit ÖPNV-Anbindung 500 m
  • nächste Einkaufsmöglichkeit 4 km entfernt

Freizeit & Umgebung

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und die Gemeinde Wüstenrot sind geprägt von verstreut liegenden kleinen Weilern. Das waldreiche Gebiet ist ideal zum Wandern. Wer die Höhenmeter nicht scheut oder per E-Bike unterwegs ist, findet schöne Radtouren in weitgehend unberührter Natur. 

Tipps & Empfehlungen

Der Finsterroter See ist ein charmanter Waldsee und lädt mit Kiosk und Seeterrasse zum Verweilen ein (ca. 7 km mit dem Rad oder als Wanderung). Für Familien mit Dachsi Erlebnispfad, Spielplatz und Barfußpfad auch ein komplettes Tagesprogramm. 

Baden ist im Finsterroter See nicht möglich. Wasserratten finden im Waldfreibad Wüstenrot oder am Breitenauer See ihr Eldorado.

Wanderlust und gesellige Unterhaltung versprechen die Naturparkführer im Schwäbisch-Fränkischen Wald mit einem regelmäßigen Tourenangebot wie beispielsweise der Wüstenroter Höhentouren.

 

Rad- & Wandertouren in der näheren Umgebung

Sehens- & Erlebnswert in der Umgebung

Lage
Kontakt & Info
Campingplatz Maienfels
Wendelshälden 11
71543 Wüstenrot
Telefon: +49 7945 2454
E-Mail: info@camping-maienfels.de
zur Website