Naturparkführungen Schwäbisch-Fränkischer Wald

Begeben Sie sich auf Streifzüge & Erlebnistouren durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Entdecken Sie urwüchsige Wälder, malerische Seen und eine sagenumwobene Welt mit Felsen, Grotten, Baumriesen und Wassernixen. Im Jahresprogramm der Naturparkführer stehen jedes Wochenende andere, spannende Touren.

Die Botschafter des Naturparks sind die über 20 Naturparkführer. Nach BANU-Kriterien zertifiziert sind sie Experten für Geologie, Landschaft und heimische Kultur und nehmen die Besucher mit auf ihre Streifzüge: In die geheimnisvolle Welt der Schluchten, Klingen und Grotten - dorthin wo Salamander, Prachtlibelle und Waldgeißbart ihre Heimat haben; zu den historischen Mühlen, alten Glashüttenstandorten, Zeugen des ehemaligen Bergbaus und der Flößerei; in die facettenreiche Ökologie der weithin naturnahen Wälder, der Streuobst- und Feuchtwiesen, der Bachläufe und Seen. 

Termine & Themen der Naturparkführungen

Auf geht's zum Waldtag nach Wüstenrot!
Natur-Erlebniscamp Wüstenrot am Sonntag, 25. September

Das Team des Natur-Erlebniscamps Wüstenrot ermöglicht am 25. September 2022 rund um den Wellingtonienplatz von 13 bis 18 Uhr wieder ein vielfältiges Naturerleben für Groß und Klein. Unter dem Motto „Lebensraum Wald“ entführt dieser Thementag an die schönsten Plätze in der abwechslungsreichen Wüstenroter Natur. Alle Aktionen regen dazu an, sich aktiv zu beteiligen, Dinge in die Hand zu nehmen und auszuprobieren und dadurch viel Neues zu erfahren. An neun Stationen kann so der Wald in seiner Vielfältigkeit erforscht, entdeckt und erlebt werden:

•Der Wald steht Kopf – Spiegelgang
•Auf wilden Wegen - Querfeldein unterwegs
•Waldmemory - Was gehört zusammen?
•Pilze und Baumpilze - Besondere Bewohner des Waldes
•Landart - Werkeln im Waldatelier
•Suchspiel - Was gehört nicht in den Wald?
•Was schwimmt denn da - Schiffchen aus Kiefernrinde schnitzen
•Kreativwerkstatt - Waldgeister aus Lehm
•Hochhaus des Waldes - Entdecke allerhand Lebewesen!

Die ausgewogene Abstimmung der unterschiedlichen Programmpunkte sorgt dafür, dass jede und jeder etwas für sich findet. Ob zahm oder wild, ob laut oder leise, ob besinnlich oder bewegend. Bewährte Programmpunkte finden sich wieder, viele neue Ideen bereichern das Programm. Insbesondere Familien können hier unvergessliche gemeinsame Erlebnisse abseits des Alltagstrubels genießen.

Corona-Hinweis: Dieses Jahr gibt es keine Bewirtung, also Vesper und Getränke selbst mitbringen. Die Teilnehmenden werden gebeten ausreichend Abstand zu halten und auf die nötige Hygiene zu achten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Veranstalter ist die Gemeinde Wüstenrot in Kooperation mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald und Forst BW. Die Veranstaltung ist kostenlos und bedarf keiner vorherigen Anmeldung.

Das Projekt Natur-Erlebniscamp wird durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg und der Lotterie Glücksspirale gefördert.

Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

Anschrift: Wellingtonienstraße
71543 Wüstenrot

Am Wellingtonienplatz in Wüstenrot ist wieder was los. Nach einer coronabedingten Pause findet das zweite von zwei Natur-Erlebniscamps am 25. September rund um die Themen Forschen-Entdecken-Erleben statt.

Hinweis: Coronabedingt gibt es dieses Jahr keine Bewirtung. Die Teilnehmenden verpflegen sich selbst. Ebenso werden die Teilnehmenden gebeten, auf ausreichende Abstände und die nötige Hygiene zu achten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Alle Veranstaltungen dieses Programms sind kostenlos und bedürfen keiner vorherigen Anmeldung.

Veranstalter ist die Gemeinde Wüstenrot in Kooperation mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald und Forst BW. Das Projekt wird durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg und der Lotterie Glücksspirale gefördert.

Der Flyer "Natur-Erlebniscamp Wüstenrot 2022" kann bei der Gemeinde Wüstenrot und beim Naturpark angefordert werden. Auf der Homepage des Naturparks steht das Programm zum Download bereit.

Termine Natur-Erlebniscamp Wüstenrot 2022:
26. Mai - Waldolympiade am Wellingtonienplatz
25. September – Thementag „Lebensraum Wald“ am Wellingtonienplatz

Weitere Informationen unter:
Bürgermeisteramt Wüstenrot
Frau Andrea Firnkorn
Telefon: 07 94 5 – 91 99-12
E-Mail: andrea.firnkorn@gemeinde-wuestenrot.de
www.gemeinde-wuestenrot.de
www.naturpark-sfw.de
www.die-naturparkfuehrer.de

Veranstaltungsort: Wellingtonienplatz

Anschrift: Wellingtonienstraße
71543 Wüstenrot

Im Rahmen der Wüstenroter Höhentouren führt Klangmassagepraktikerin Natalia Altergott die Teilnehmer mit sanften Tönen der Klangschalen in die Traumwelt der Stille und Leichtigkeit des Seins. Auf dem Waldboden liegend, umgeben von den Mammutbäumen des Wüstenroter Waldes, wird dieser Nachmittag zu einem einzigartigen Erlebnis.

Bitte mitbringen: Liegematte, Decke und Tasse

Kosten: 12,00 € inkl. 1 warmes Getränk

Treffpunkt: 18.00 Uhr in Wüstenrot, Wellingtonien Straße am Waldparkplatz

Veranstalter, weitere Informationen & Anmeldung:
Natalia Altergott
Tel. 07130/4050483
Naturrepublik.heilpraxis@gmail.com

Ein Angebot im Rahmen der Wüstenroter Höhentouren - Das Jahresprogramm enthält monatlich unterschiedliche Angebote zu den Themen Natur, Historie, "für Familien" und Wandern.

Veranstaltungsort: Parkplatz Wellingtonien

Anschrift: Wellingtonienstraße
71543 Wüstenrot

Veranstalter, weitere Informationen & Anmeldung:
Rosa Herter-Kindt
Telefon 07130 4050733
rosakindt@web.de

In der Reihe "Löwensteiner Bergtouren" findet jeden 1. Sonntag im Monat eine geführte Wanderung mit unterschiedlichen Themen statt.

Veranstaltungsort: Kelterplatz

Anschrift: Kelterplatz 1
74245 Löwenstein

"O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter…" tönt es durch den vorweihnachtlichen Wüstenroter Wald. Am 1. Advent erwartet Groß und Klein ein Waldspaziergang mit alten Gedichten und Geschichten vom Pelzmärte, Santeklos, Knecht Ruprecht und dem Nikolaus.


Treffpunkt: Parkplatz Wellingtonien, Wellingtonienstraße

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

Sonstiges: Laterne mitbringen

Veranstalter, Anmeldung, weitere Information:
Sabine Reiss
Friedenstr. 36
71543 Wüstenrot
Tel. 0 71 30 / 40 35 88

Veranstaltungsort: Wellingtonienplatz

Anschrift: Wellingtonienstraße
71543 Wüstenrot

Das Motto "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ..." begleitet Groß und Klein durch den winterlichen Wald vorbei an besonders aussichtsreichen Plätzen bis zur Burg Löwenstein. Ein Spaziergang mit Naturerlebnissen und besinnlichen Geschichten, Kerzenlicht und Feuerschein, stimmt die Teilnehmer auf die Vorweihnachtszeit ein.

Treffpunkt: Löwenstein, Parkplatz Aussichtsplatte, B39 Richtung Hirrweiler
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 12,50 €/Person inkl. Getränk

Veranstalter, weitere Informationen und Anmeldung:
Naturparkführerin Sabine Rücker
Reisacher Str. 22, 74245 Löwenstein
Tel. 07130 4017850
ruecker@die-naturparkfuehrer.de
Bitte um telefonische Anmeldung.

In der Reihe "Löwensteiner Bergtouren" findet jeden 1. Sonntag im Monat eine geführte Wanderung mit unterschiedlichen Themen statt.

Veranstaltungsort: Parkplatz Aussichtsplatte

Anschrift:
74245 Löwenstein

Naturparkführer

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald liegt im Nordosten Baden-Württembergs und bietet neben seiner Naturvielfalt Relikte des größten archäologischen Kulturdenkmals Europas, dem Limes.

Das Naturparkzentrum mit Erlebnisschau in Murrhardt hält vielfältige Angebote und hilfreiche Informationen zum ganzen Naturparkgebiet für Sie bereit. Durch spannende Kurzfilme, attraktive Exponate und anschauliche Informationstafeln begeben Sie sich auf eine Erkundungstour durch die beeindruckende Natur der Schwäbisch-Fränkischen Waldberge.

Das könnte Sie auch interessieren ...