Radfahren in den Löwensteiner Bergen

WT1 Treue-Weiber-Tour

Gemütlich im Tal entlang genießen Sie die Ausblicke auf die schönen Weinberge und erfrischen sich im Breitenauer See.

Sie starten zu dieser Tour durch das Weinsberger Tal in den malerischen Fachwerkgassen von Erlenbach. Zunächst folgen Sie der Sulm flussaufwärts gen Breitenauer See. Aber keine Bange, die Sulm ist ein sehr ruhiges kleines Flüsschen und die Steigung eher sanft.

Am Breitenauer See, dem größten Binnengewässer im Norden Baden-Württembergs, erwartet Sie ein breites Freizeitangebot von Badestrand und Beachvolleyball bis hin zum Paradies für Surf- und Angelsport. Sie sind keine Wasserratte? Dann spielen Sie doch in Hößlinsülz eine Runde Mini-Golf.

Über einige kleine Hügel erreichen Sie mit Weinsberg die Stadt der treuen Weiber – die Burgruine Weibertreu thront hoch über der Stadt. Wer mag, stattet dem Wahrzeichen der Stadt mit dem Weibertreu-Museum einen Besuch ab. 

Von hier aus ist es nur noch ein kurzes Stück durch die Weinberge zurück nach Erlenbach – hier erwartet Sie mit Trollinger, Lemberger und Co. das etwas andere Zielwasser in einem der urigen Besen oder Biergärten.

Hinweis: Im Sommer ist der Zugang zum Freizeit- und Badebereich am Westufer des Breitenauer Sees kostenpflichtig.

Rundtour
29,77 km
175 m
175 m

Besonderheiten der Tour

Einkehrmöglichkeit
öffentliche Verkehrsmittel

Tipps & Empfehlungen

Für Picknicks entlang der Radtour - hier können Sie ein Vesper besorgen ...

  • Hofladen Vollert | Obersulm-Willsbach: Frisches Obst & Gemüse
  • "Trunk dreierlei" | Obersulm-Willsbach: Leckere Backwaren zum Mitnehmen | auch am Wochenende geöffnet

... und hier entspannten rasten & picknicken:

  • am Breitenauer See - beim Picknick die Beine ins Wasser baumeln lassen:
    direkt am Uferweg sind einige Holzstege erreichbar 
  • Bänkle am "Autalblick" zwischen Willsbach und Lehrensteinsfeld
  • Lehrensteinsfeld: am Lehrensteinsfelder Weinwanderweg verschiedene Sitzgelegenheiten

Wegmarkierung

Routenplakette Rad

Hauptwegweiser Rad

Zwischenwegweiser Rad

Planung und Anreise

Rathausplatz Erlenbach

Das HeilbronnerLand liegt im Herzen Baden-Württembergs und wird vom Kraichgau im Westen, dem Odenwald im Norden, Hohenlohe im Osten, dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald im Südosten, der Region Stuttgart und dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg im Südwesten umschlossen.

Mit der S-Bahn und dem DB-Regionalverkehr sind es von Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg und Stuttgart weniger als 45 Minuten Fahrzeit ins HeilbronnerLand.

Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A81 Würzburg-Stuttgart oder die A6 Mannheim-Nürnberg zu erreichen.

ÖPNV - Öffentlicher Personennahverkehr

Bahnhöfe an der DB-Strecke Heilbronn - Schwäbisch Hall sowie der S-Bahnlinie S4 Karlsruhe - Heilbronn - Öhringen.

Entlang der Strecke zwischen Weinsberg und Breitenauer See diverse S-Bahnstationen für eine Abkürzung.