Badesee Ehmetsklinge

Badesee und Naturparadies im Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie mit zahlreichen Freizeitangeboten am und um den See.

Die Ehmetsklinge

2001 als Hochwasserschutz für das Zabergäu angelegt, hat sich die Ehmetsklinge längst zu einem der meist besuchten Badeseen im Großraum Heilbronn entwickelt.

Malerisch schmiegt sich der 13,8 ha große See in den Hang des Strombergs und ist auch ein Naturparadies. Die Ehmetsklinge besitzt einen Naturstrand und eine Liegewiese, einen Seekiosk, einen Biergarten mit Terrasse und sanitären Anlagen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit zum Tretbootfahren und Surfen. Segel- und Motorboote sind auf dem See jedoch untersagt.

Hinweise

Ausflugsziel Ehmetsklinge - weitere Freizeitangebote am See

An und um die Ehmetsklinge gibt es vielfältige weitere Freizeitangebote:

  • das Naturparkzentrum Stromberg-Heuchelberg mit einer Dauerausstellung und wechselnden Sonderausstellungen
  • Wanderdreiklang Zaberfeld - drei Touren unterschiedlicher Länge mit Start am Naturparkzentrum:
    ZA1 Drei-Seenweg - ZA2 Seenweg - ZA3 Mannwaldweg
  • ein Wald- und Baumlehrpfad sowie ein Weinlehrpfad

Speziell für Kinder

  • Hirschkäferparcours
  • Wasserwelten Zaberfeld
  • Wildkatzenerlebnis- und spielanlage
Lage
Kontakt & Info
Gemeinde Zaberfeld
Schloßberg 5
74374 Zaberfeld
Telefon: +49 7046 96260
E-Mail: Gemeinde@Zaberfeld.de