Löwensteiner Aussichtsplätze

In wunderbarer Aussichtslage liegt das kleine Bergstädtchen Löwenstein. Hier in den Ausläufern des Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald lässt sich die abwechslungsreiche Kulturlandschaft Baden-Württembergs aktiv und gleichzeitig genussvoll erleben. Ganz besondere "Logenplätze" sind dabei die vielen Aussichtsplätze Löwensteins.

Das Bergstädtchen Löwenstein thront über dem Weinsberger Tal, umgeben von Wäldern und Weinbergen, Schafweiden und alten Streuobstwiesen. "Im Rücken" die ausgedehnten Wälder im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und zu Füßen die sanften Rebhänge rund um den Breitenauer See.

Ganz besonders sind die wunderschönen Aussichten - bis zur Weinsberger Weibertreu und zum Katzenbuckel im Odenwald, über die Hohenloher Ebene und zum Naturpark Stromberg-Heuchelberg schweift der Blick bei klarer Sicht weit ins Land hinein.

Unsere Tipps rund um die Löwensteiner Aussichtsplätze sollen Inspiration sein, einen Tag oder ein Wochenende die abwechslungsreiche Kulturlandschaft zu Fuß oder per Rad zu erkunden und die Aussicht der Löwensteiner Berge im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald zu genießen. 

Aussichtsplatz Freihaus

Von diesem Aussichtspunkt am Altstadtrand von Löwenstein haben Sie einen herrlichen Blick zum Breitenauer See und in das Weinsberger Tal. 

Standort ansehen

Wandertouren zum Aussichtspunkt am Freihaus:

Verpflegung organisieren:

  • Kuchen und Eis zum Mitnehmen gibt es in der Konditorei Café Sammet

Aussichtsplatz "Stadtmauer Löwenstein mit Mauergärten"

Direkt unterhalb der Stadtmauer verläuft ein kleiner Pfad zwischen den Mauergärten - eine schöne Aussicht über das Weinsberger Tal inklusive und immer etwas zu entdecken in den kleinen Gärten.

Standort ansehen

Wanderungen & Spaziergänge zu den "Mauergärten":

Verpflegung organisieren: 

  • ein hausgemachtes Eis oder Kuchen von der Konditorei Café Sammet holen und auf einem Bänkle in den Mauergärten genießen
  • dem Weg durch die Mauergärten folgend und auf der Sonnenterrasse im Landgasthof Hohly einkehren

Aussichtsplatz "SofaGeflüster am Wolfertsberg"

Steinsofa aus einem Schilfsandsteinfelsen. Im Mittelalter als bedeutender Baustein für Kirchen und Rathäuser genutzt, wird auch das Landschaftsbild durch die typischen Eigenschaften des Sandsteins geprägt.

Standort ansehen

Rad- und Wandertouren zum "SofaGeflüster":

Verpflegung organisieren: 

  • Für ein Picknick auf dem "SofaGeflüster" bitte ein Rucksackvesper einpacken.

Aussichtsplatz "Süße Früchtchen"

Auf der Streuobstwiese auf einer Liege die Aussicht und Sonne genießen:

Standort ansehen

Rad- und Wandertouren zu den "Süßen Früchtchen":

Verpflegung organisieren:

  • direkt oberhalb, am Kiosk auf der "Löwensteiner Platte"
  • Kiosk im Burgareal (ca. 1 km, sonntags von März bis Oktober)

Aussichtsplatz Hofacker

Von einer Sonnenliege aus Pause machen und die Aussicht genießen.

Standort ansehen

Wandertouren zum Aussichtspunkt Hofacker:

Verpflegung organisieren:

  • Kiosk an der "Löwensteiner Platte"
  • Kiosk im Burgareal (sonntags von März bis Oktober)

Aussichtsplatz "Lippenwiese Hirrweiler"

Zu einer Pause mit Aussicht lädt eine überdachte Picknickbank mit Tisch ein. Von hier schweift der Blick über das Lauter- und Joachimstal sowie den Stocksberg.

Standort ansehen

Rad- und Wandertouren zur "Lippenwiese Hirrweiler":

Verpflegung organisieren: 

an einzelnen Wochenenden ist die Weinstube Häfele in Hirrweiler geöffnet

Weitere schöne Aussichtsplätze mit Bewirtung