Baumlehrpfad und Mammutbäume

Bestaunen Sie riesige, alte Mammutbäume und informieren Sie sich nebenbei noch auf dem Baumlehrpfad über Blütenpflanzen und Farne.

Schon über 100 und noch nicht ausgewachsen. Die Baumriesen am Wellingtonienplatz sind Goliathe unter den einheimischen Bäumen. Mit fast 45m Höhe und bis 165cm Durchmesser sind sie die höchsten und dicksten Bäume im Forstbezirk. Kaum vorstellbar, dass die amerikanischen Vorfahren etwa die doppelte Höhe und ein Mehrfaches an Umfang erreicht haben.

Verweilen Sie doch einfach ein bisschen, bewundern die Riesen und machen es sich in der Hütte mit Grillstelle gemütlich. Ihre Kinder können solange auf der großen Wiese "bolzen". Entdecken Sie den Naturraum Wald noch ein bisschen näher, bei einem Spaziergang auf dem Baumlehrpfad. Dort informieren 30 Tafeln über krautige Blütenpflanzen und Farne, ihre Standortansprüche, Blütezeit und ihre medizinische Bedeutung.

Falls Ihnen nach einer Wanderung die Füße schmerzen - kein Problem: Das Kneipptretbecken verspricht Erfrischung für müde Knochen.

Rundtour
2,53 km
45 m
45 m

Besonderheiten der Tour

Planung und Anreise

Wüstenrot | Wellingtonienplatz
  • Mit dem Auto ist das HeilbronnerLand über die A6 Mannheim-Nürnberg oder die A81 Würzburg-Stuttgart erreichbar. 
  • Wüstenrot liegt an der B39 Löwenstein-Mainhard.